30. Mai 2016

KINOVORSCHAU: JUNI 2016

  
der cineast Filmblog Kinovorschau Juni 2016

Schon wieder ist der Monat rum und die neuen Kinostarts stehen an! Der Juni ist bunt durchgemischt und kann mit einigem aufwarten. Diesen Monat beehren uns gleich zwei große Regisseure mit neuen Werken: Richard Linklater mit EVERYBODY WANTS SOME!! und mein geliebter Nicolas Winding Refn mit THE NEON DEMON. So lässt sich das Sommerloch neben der anstehenden EM doch auch cineastisch ganz wunderbar durchstehen.

► AGNES (Start: 02.06.2016 | Trailer)
Agnes ist eine Frau, wie Sachbuchautor und Journalist Walter sie zuvor in dieser Art noch nicht kennengelernt hat. Schon bald verliebt er sich in die impulsive Physikstudentin, die ihm einen unkonventionellen Vorschlag macht: Walter soll die Geschichte ihrer gemeinsamen Liebe niederschreiben. Das anfänglich harmlose, fiktive Spiel, übernimmt schon bald die Macht über ihre Beziehung. Die Grenzen zwischen Wahrheit und Fiktion beginnen zu verschwimmen. Wer ist hier der Autor? Agnes folgt immer mehr ihrem niedergeschriebenen Bild in Walters Welt auf Papier und merkt bald, dass ihm das Erzählen wichtiger ist als ihre Liebe. Glück schreibt keine guten Geschichten. Zu dieser Erkenntnis gelangt, zieht er den scheinbar einzig möglichen Schluss für die Geschichte – bedeutet dieser auch einen Schluss der jungen Liebe?

► EVERYBODY WANTS SOME!! (Start: 02.06.2016 | Trailer)
Richard Linklater ist nach BOYHOOD mit einem neuen Film zurück – wie schon im Monat zuvor SING STREET, wird der Zuschauer auch hier in die Zeit der 80er zurückversetzt.
EVERYBODY WANTS SOME!! porträtiert das Leben einer Gruppe von Baseball-Teamkameraden im Sommer 1980 am letzten Ferien-Wochenende vor dem Beginn der Uni. Ihr Alltag sollte sich eigentlich um die Vorbereitung auf das College und ihr Baseball-Team drehen - wird aber vielmehr von heißer Musik, verrückten Partys, viel Marihuana, noch mehr Alkohol und natürlich jungen Frauen bestimmt. Es geht um Männerfreundschaften und Rivalitäten, um Leidenschaft und ungestüme Lebenslust - und manchmal sogar um die Liebe. Gemeinsam versuchen die unbeaufsichtigten Jungs ihren Weg zwischen den Freiheiten des Jungseins und den Verpflichtungen des Erwachsenwerdens zu finden - bevor am nahenden Montag die Schulglocke klingelt und der Ernst des Lebens beginnt.

► GREEN ROOM (Start: 02.06.2016 | Trailer)
Die Punkband Ain’t Rights leben ihren Traum von der Musik - konnte bis dato jedoch nur wenige Erfolge verzeichnen. Obwohl sie schon seit geraumer Zeit durch die Gegend touren, lebt die Band von der Hand in den Mund. Den Großteil ihrer Gage wird in das Benzin für den Band-Bus investiert, um von einem Gig zum nächsten zu fahren. Schnell wird ihnen klar, dass dieses Unterfangen sich jedoch nicht finanziell nicht rentiert. Zu allem Überfluss wird auch ein Auftritt nach dem anderen abgesagt. Doch schafft es die Band einen Gig in einem entlegenen Schuppen an Land zu ziehen, zwielichtiges Publikum inklusive. Doch schon mit ihrem ersten Cover-Song, Nazi Punks Fuck Off der Dead Kennedys, scheinen es sich die Musiker mit den Anwesenden verscherzt zu haben, denn die Menge besteht überwiegend aus Neonazis. Trotz des Maleurs, verläuft der Rest des Abends halbwegs friedlich – bis die Band unfreiwillig Zeuge eines Mordes hinter der Bühne wird. Gemeinsam mit der Skin-Braut Amber verschanzen sie sich backstage, denn Nazi-Anführer Darcy hat nicht vor, unerwünschte Zeugen lebend aus dem Green Room davonkommen zu lassen…

► THE NICE GUYS (Start: 02.06.2016 | Trailer)
Los Angeles in den 70er Jahren: Der abgehalfterte Privatdetektiv Holland March und der raubeinige Gelegenheits-Schläger Jackson Healy sind ein ungewöhnliches Duo. Doch dann müssen sich die beiden für einen lukrativen Auftrag zusammenraufen, denn die Oberste Richterin braucht zuverlässige Männer, die es mit dem Gesetz nicht so genau nehmen. Sie sollen den Tod des einstigen Porno-Sternchens Misty Mountains aufklären und gemeinsam die Tochter der Richterin, Amelia, ausfindig machen, die in Schwierigkeiten geraten und nun verschwunden ist. Mit Marchs pubertierender Tochter Holly im Schlepptau begeben sich der Privatdetektiv und sein neuer Geschäftspartner auf eine Schnitzeljagd quer durch Los Angeles. Je länger sie dabei ermitteln, desto stärker glauben die Männer an eine Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise reicht…

► DEMOLITION (Start: 16.06.2016 | Trailer)
Der Mittdreißiger Davis Mitchell ist erfolgreicher Banker an der Wall Street, der bislang ein sorgloses Leben geführt hat. Dieses Leben wird jedoch in seinen Grundfesten erschüttert, als Davis Frau bei einem Verkehrsunfall stirbt. Durch dieses traumatische Erlebnis verfällt er in einen Schockzustand, der ihn emotional taub werden lässt. Distanziert steht er auch den Bemühungen seines Schwiegervaters Phil gegenüber. Trost scheint er im Verfassen unzähliger Beschwerdebriefe an eine Snackautomaten-Firma zu finden, deren Automat im Krankenhaus am Unfalltag seiner Frau eine Fehlfunktion hatte. Diese Briefe erhält Kundendienstmitarbeiterin Karen Morenco, welche sie tief ergreifen. Schon bald entsteht zwischen Davis und Karen eine Verbindung, in der beide Trost zu finden zu scheinen. Davis wird zunehmend klar: er muss sein altes Leben hinter sich lassen und einen Neuanfang wagen.

► THE NEON DEMON (Start: 23.06.2016 | Trailer)
Das angehende Model Jesse ist neu in Los Angeles. Sie zieht in ein heruntergekommenes Motel, das vom dubiosen Hank geführt wird, findet durch ihr einnehmendes Wesen aber schnell Anschluss in der fremden Stadt: Stylistin Ruby steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Trotz harter Bandagen in der Branche, glaubt Jesse an sich und an ihr Aussehen - auch ihre Agentin ist von ihrem Talent mehr als überzeugt und schickt sie von Photoshooting zu Photoshooting und Casting zu Casting. Mit Erfolg. Doch ihren Modelkolleginnen Sarah und Gigi entgeht nicht, wer zum neuen Shootingstar aufsteigt und sie zur Seite drängt. Sie wollen das was Jesse hat – koste es, was es wolle und an diesem Punkt wird es für Jesse schon bald sehr gefährlich …


► KILL BILLY (Start: 23.06.2016 | Trailer)
Harold ist mit seiner Frau Marny seit über 40 Jahre der stolze Besitzer eines kleinen norwegischen Möbelgeschäfts. Doch der Erfolg findet ein jähes Ende als in direkter Nachbarschaft eine riesige IKEA-Filiale eröffnet. Durch den übergroßen Konkurrenten in die Knie gezwungen, verliert das Ehepaar nicht nur ihr Geschäft sondern auch ihr Haus. Voller Zorn, sinnt Harold auf Rache und schmiedet einen Plan: er macht sich in seinem alten Auto auf den Weg nach Schweden, um IKEA-Gründer Ingvar Kamprad zu entführen und vielleicht ja sogar zu töten. Doch als Harold seinem Ziel zum Greifen nah zu sein scheint, entwickelt sich sein Vorhaben anders als gedacht …

► HIGH-RISE (Start: 30.06.2016 | Trailer)
Der Arzt Dr. Robert Laing zieht nach seiner Scheidung in ein ungewöhnliches Hochhaus. In den einzelnen Etagen werden die Bewohner nach niederer Klasse, Mittelklasse und Oberschicht unterteilt – eine Mikro-Gesellschaft. Das Appartement von Laing befindet sich auf der mittleren Ebene des Gebäudes. Dabei macht er so einige Bekanntschaften – unter anderem mit dem Architekten und Schöpfer des Projektes Anthony Royal, der den obersten Stock bewohnt. Doch je länger Laing in dem Hochhaus wohnt, desto deutlicher spitzen sich die dortigen Konflikte zu. Bei einem Stromausfall entläd sich die Wut der Bewohner und es kommt zur Anarchie. Royal soll gestützt werden. Laing muss sich nun entscheiden: auf welcher Seite steht er?

► THE ASSASSIN (Start: 30.06.2016 | Trailer)
China, 9. Jahrhundert zur Zeit der Tang-Dynastie. Die Junge Frau Nie Yinniang kehrt nach 13 Jahren zurück in ihre Heimat. Im Alter von 10 Jahren wurde sie von einer Nonne entführt, die sie in die Geheimnisse der Kampfkunst einwies. Nie kehrt nun mit einem grausamen und unmenschlichen Auftrag zurück: sie soll den Gouverneur Tian Jian umbringen, da er sich gegen das Gesetz des Kaisers stellt. Doch dabei handelt es sich um den Mann, dem Nie zur Frau versprochen wurde und den sie liebt. Erfüllt sie ihre Pflicht als Assassinin oder folgt sie doch ihrem Herzen?



GESAMTE TRAILERSHOW:


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Instagram

Facebook