31. Dezember 2016

MEIN FILMJAHR 2016

Kommentare   

Da geht es langsam seinem Ende zu: das Jahr 2016. Entgegen vieler Meinungen war es ein recht gutes Jahr – zumindest hinsichtlich der Filmlandschaft. Ganz besonders jedoch für den deutschen Film, den ich zugegebener Maßen schon beinahe abgeschrieben hatte. Doch er erhob sich im zurückliegenden Jahr wie ein Phönix aus der Asche – so stark wie seit langem nicht mehr – und fand in TONI ERDMANN sein Zugpferd: Bestnoten in Cannes und größter Anwärter auf den Oscar als bester fremdsprachiger Film.
Der diesjährige Rückblick wurde im Vergleich zum Vorjahr ausführlicher bebildert – auch neue Kategorien zogen ein. Mein Jahresziel von über 100 Filmen aus diesem Kinojahr habe ich leider knapp verfehlt. Und nun viel Spaß beim Durchforsten meiner zurückliegenden Highlights – vielleicht findet sich der ein oder andere darin wieder oder wird dabei zumindest veranlasst in Erinnerungen zu schwelgen und das Jahr nochmals Revue passieren zu lassen.

26. Dezember 2016

REVIEW: Allied - Vertraute Fremde (2016) - "Saat des Argwohns"

Kommentare   
der cineast Filmblog Allied - Vertraute Fremde Marianne (Marion Cotillard) und Max (Brad Pitt) feiern Hochzeit
© Paramount

MR. & MRS. SMITH mal etwas anders, aber trotzdem mit einem überraschend juvenilem Pitt. In ALLIED wandeln Marion Cotillard und Brad Pitt unter der Regie von Robert Zemeckis auf den Spuren von Ingrid Bergman und Humphrey Bogart - mit einer Prise Tarantino.
Kann Zemeckis nach dem eher durchschnittlichen THE WALK zurück zu alter Stärke finden?

1. Dezember 2016

KINOVORSCHAU: Dezember 2016

Keine Kommentare   

Seit fast einem Monat kein Lebenszeichen! Es tut mir furchtbar leid, aber manchmal beansprucht einen das nicht-cineastische Leben dann doch zu sehr. Nichtsdestotrotz darf natürlich die all-monatliche Kinovorschau nicht fehlen. Daher schnappt euch ein Heißgetränk eurer Wahl und stöbert durch meine Auswahl der Kinostarts im Dezember!

Popular Posts

Instagram

Facebook