23. Januar 2017

REVIEW: Mein ziemlich kleiner Freund (2016) - "Klein aber oho!"

Keine Kommentare   
der cineast Filmblog Diane und Alexandre sitzen auf dem Bett
© Concorde

Alexandre hat viele Qualitäten. Er ist charmant, witzig, erfolgreich und wohlhabend. Doch um Diane wirklich zu gefallen, fehlt ihm mindestens ein halber Meter, denn der scheinbare Traumprinz misst gerade einmal 1,36 cm. Doch spielt das wirklich eine Rolle? Ob Liebe eine Frage der Körpergröße ist, hinterfragt die französische Liebeskomödie mit Feelgood-Einschlag MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND.

18. Januar 2017

REVIEW: Die Welle (2008) - "Einmal Mitläufer und zurück"

1 Kommentar   
der cineast Filmblog Herr Wenger (Jürgen Vogel) steht vor seinen gehorsamen Schülern
© Constantin Film

Kann sich die Vergangenheit wiederholen? Wäre eine Diktatur in Deutschland wie zu Zeiten des Nationalsozialismus noch einmal möglich? Vielen Schülern hängt die Thematik des Dritten Reichs bereits zur Nase heraus - so ist diese Epoche der deutschen Geschichte im Unterricht oftmals  zu sehr durchexerziert worden. DIE WELLE verpackt die Thematik des Faschismus zeitgenössisch und regt zum Nachdenken an - inklusive eines "Throwbacks" in die eigene Schulzeit.

8. Januar 2017

REVIEW: La La Land (2016) - "Eine Ode an die Träumer"

1 Kommentar   
der cineast Filmblog Mia und Sebastian tanzen über den Dächern von L.A.
© Studiocanal

... so verrückt sie auch wirken mögen. Das ist das Credo des neusten Films von Regisseur Damien Chazelle. Dabei ist dem erst 31 Jährigen mit LA LA LAND nicht nur eine seit langem überfällige Hommage an das oft müde belächelte Genre des Hollywoodmusicals gelungen, sondern drückt ihm durch einen modernen Twist ebenfalls seinen eigenen Stempel auf. Bereits jetzt gilt der Film als Hauptfavorit bei den Oscars. Doch wird LA LA LAND seinem vorauseilenden Hype gerecht?

7. Januar 2017

KINOVORSCHAU: Januar 2017

Keine Kommentare   
der cineast Filmblog Kinovorschau Januar 2017

Neues Jahr, neues Glück! Mit etwas Verspätung möchte ich euch meine Auswahl für den ersten Kinomonat in 2017 präsentieren - und so viel sei vorweg genommen: es dürfte wohl einer der besten des noch jungen Jahres werden (Oscar-Season sei Dank)! 
Mit dabei sind die neusten Filme von Park Chan-Wook (OLDBOY, >DIE TASCHENDIEBIN), Damien Chazelle (WHIPLASH, >LA LA LAND), Olivier Assayas (DIE WOLKEN VON SILS MARIA, >PERSONAL SHOPPER) und M. Night Shyamalan (THE SIXTH SENSE, >SPLIT).
Also packt eure Neujahrsvorsätze beim Schopfe und geht öfter ins Kino - denn wenn nicht jetzt, wann dann? 

1. Januar 2017

VORSCHAU: 2017

Keine Kommentare   
der cineast Filmblog Meine meisterwartesten Filme 2017

Das alte Filmjahr ist vorüber, da bricht auch schon ein Neues an. Im Nachfolgenden habe ich die Filme aufgelistet, auf die ich mich bisher 2017 freue. Die Gründe für die Auswahl sind vielschichtig – manchmal interessierte mich der Inhalt, bin Fan des Regisseurs oder der Schauspieler oder wurde einfach neugierig. Berücksichtigt wurden sowohl Filme mit einem bereits angekündigten deutschen Kinostart im Jahr 2017 als auch Filme, bei denen die Chance groß ist noch einen deutschen Kinostart oder Home Entertainment Release zu bekommen.
Die Angaben sind ohne Gewähr, auch bereits angekündigte Starttermine können jederzeit verschoben werden. Ich bemühe mich jedoch darum die Liste auf dem aktuellen Stand zu halten. (Stand: 01. Januar 2017)

Popular Posts

Instagram

Facebook