7. September 2017

KINOVORSCHAU: September 2017

  
der cineast Filmblog Kinovorschau September 2017

Endlich kann er beginnen - der Kinoherbst. Sommerloch adé - gute Filme juchhe! Bald ist auch meine Masterarbeit geschafft und es kann wieder ausgelassen ins Kino gegangen werden. Zudem findet in diesem Monat auch das FANTASY FILMFEST statt, von dem ich versuchen werde zu berichten. Doch hier zunächst meine Kinotipps für den September.

 EINE FANTASTISCHE FRAU (Start: 07.09.2017 | Trailer)
Die Kellnerin und Hobby-Sängerin Marina (Daniela Vega) ist eine junge Transsexuelle aus Santiago de Chile. Sie lebt mit dem 20 Jahre älteren, wohlhabenden Orlando (Francisco Reyes) zusammen. Für Marina hat er seine Familie verlassen und die beiden planen eine gemeinsame Zukunft. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit dem ungleichen Paar: nach einer ausgelassenen Geburtstagsfeier stirbt Orlando an den Folgen eines Herzinfarktes. Für Marina bricht eine Welt zusammen, doch in ihrer Trauer sieht sie sich schlimmen Anfeindungen ausgesetzt: Orlandos Familie will Marina nicht akzeptieren und ihr sogar die Teilnahme an der Beerdigung untersagen. Es wird ihr sogar unterstellt, Mitschuld an Orlandos Tod zu sein, auch aus der gemeinsamen Wohnung soll die Transfrau ausziehen. Plötzlich muss Marina alleine gegen die alltägliche Diskriminierung und Feindseligkeit ankämpfen.

 THE CIRCLE (Start: 07.09.2017 | Trailer)
Mae Holland (Emma Watson) ist in einem Job gefangen, in dem sie alles andere als glücklich ist. Als ihre Freundin Annie (Karen Gillan) ihr einen Job bei „The Circle“, renommiertesten Online-Unternehmen schlechthin, vermittelt kann sie ihr Glück kaum fassen. Das Ziel der Firma: sämtliche Aktivitäten der User verknüpfen und in einer Online-Identität vereinen. Mit immer neuen technologischen Fortschritten soll eine Welt der völligen Transparenz geschaffen werden. Mae ist von den Visionen der charismatischen Firmengründer Bailey (Tom Hanks) und Stenton (Patton Oswalt) begeistert. Bedenken, wie die ihres Ex-Freundes Mercer (Ellar Coltrane), kann die junge Frau nicht nachvollziehen. Zudem ermöglicht ihr der lukrative Job ihre Familie, insbesondere ihren MS-kranken Vaters zu unterstützen. Mit der Zeit werden das Firmengelände, wo die Mitarbeiter rundum versorgt werden, und ihre Arbeit nach und nach zu Maes Lebensmittelpunkt. Nur der mysteriöse Ty (John Boyega) bringt sie zum Stutzen. Wer ist dieser mysteriöse Mann und wovor will er sie warnen?

 MEINE COUSINE RACHEL (Start: 07.09.2017 | Trailer)
Philip Ashley (Sam Claflin) ist am Boden zerstört, als er erfährt, dass sein Cousin und Vormund Ambrose Ashley in Italien ums Leben gekommen ist. Der Mann, der stets eine Vaterfigur für ihn war, hatte seiner Gesundheit wegen die Reise in das wärmere Land auf sich genommen und Philip kurz darauf über seine Hochzeit mit einer gewissen Rachel (Rachel Weisz) informiert. Die zuletzt erhaltenen Zuschriften wurden aber zunehmend seltsamer und schienen vor der dunkelhaarigen Frau zu warnen... So wächst zunächst die Rachsucht in Philip, da dieser davon ausgeht, dass die ihm unbekannte Ehefrau und nun Witwe Rachel hinter dem Tod seines Cousins steckt. Doch dann taucht Rachel eines Tages in England auf und Philip kann die Frau nicht abweisen - vor allem deshalb nicht, weil die verarmte Witwe nichts von ihrem verstorbenen Ehemann geerbt hat, sondern dieser in seinem Testament alles Philip vermacht hat. So zieht die geheimnisvolle und charmante Frau den jungen Mann mit Leichtigkeit in ihren Bann… und sein Rachedurst scheint wie verflogen.

 MOTHER! (Start: 14.09.2017 | Trailer)
Ein Ehepaar (Jennifer Lawrence und Javier Bardem) für in seinem Landhaus ein abgeschiedenes Leben. Diese Friedlichkeit wird jedoch durch die unerwartete Ankunft von Gästen (Ed Harris und Michelle Pfeiffer) gestört. Als diese sich beim Paar einquartieren, beginnt die Stimmung innerhalb des Hauses zunehmend düsterer zu werden. Langsam aber sicher bekommt auch die Beziehung des sonst so ausgeglichenen Paares einige Risse. Doch diesen Veränderungen haben auch Auswirkungen auf alle anderen Beteiligten.

 LOGAN LUCKY (Start: 14.09.2017 | Trailer)
Die Brüder Jimmy (Channing Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) haben es wirklich nicht leicht im Leben. Zudem könnten Sie unterschiedlicher kaum sein: Der impulsive Jimmy neigt zu Gefühlsausbrüchen und verliert dadurch einen Job nach dem anderen, Clyde hingegen hat zwar einen festen Job als Barkeeper, wird aber von den Gästen schikaniert, weil er einen Arm verlor und er eine Prothese trägt. Beiden Mangelt es zudem an Geld. So schmieden sie den Plan beim bekanntesten NASCAR-Rennen der Welt, dem Coca-Cola 600, einen Raubüberfall zu starten. Ebenfalls mit an Bord: Ihre Schwester Mellie (Riley Keough). Zusätzliche Unterstützung erhält die Familie vom legendären Bankräuber Joe Bang (Daniel Craig) – der allerdings zunächst aus dem Gefängnis befreit werden muss. Doch läuft beim vom Pech verfolgten Bruderduo nicht alles so wie geplant …

 DIE WUNDE (Start: 14.09.2017 | Trailer)
Xolani (Nakhane Touré) ist Fabrikarbeiter im südafrikanischen Queenstown, aber einmal im Jahr hat er einen anderen Job: Dann kehrt er in seine bergige Heimat zurück und hilft seinem Stamm, den Xhosa, in einem Initiations-Ritus: Durch die Ukwaluka, eine Beschneidung der Jungen, sollen diese in ihrer Gemeinschaft von Kindern zu Erwachsenen werden. Dieses Jahr gehört der Außenseiter Kwanda (Niza Jay Ncoyini) zur Gruppe, der aus der Großstadt kommt und den sein Vater für verweichlicht hält. Nach der Beschneidung müssen Kwanda und die anderen, weiß bemalt, für acht Tage in den Busch. Das Verhältnis zwischen dem jungen Mann und seinem Mentor – der heimlich schwul ist – hat unterschwellige Spannungen. 

 KÖRPER UND SEELE (Start: 21.09.2017 | TrailerEin Schlachthaus in Budapest: Mária (Alexandra Borbély) ist neu hier – und als Qualitätsmanagerin wird sie nicht sonderlich nett empfangen, zumal sie autistisch ist. Fast alle Kollegen meiden Mária, aber immerhin mit dem Finanzchef Endre (Géza Morcsányi), der halbseitig gelähmt ist, versteht sie sich. Die beiden bauen ein besonderes Verhältnis zueinander auf, das sogar noch viel außergewöhnlicher ist, als es zunächst den Anschein hat: Die beiden stellen fest, dass sie sich Nacht für Nacht als Hirsche in einem gemeinsamen Traum gegenüber stehen. Doch was machen sie aus dieser Information? So dreht sich der Film um philosophische Fragen wie: Ist es etwas Schönes, seine Träume mit einem anderen Menschen zu teilen oder birgt dies eine Gefahr und dieser Mensch könnte uns unserer intimsten Momente berauben? 

 KINGSMAN 2: THE GOLDEN CIRCLE (Start: 28.09.2017 | Trailer)
Eggsy (Taron Egerton) hat es mithilfe von Harry Hart (Colin Firth) zum Agenten der Kingsmen gebracht. Nun gilt es mithilfe von Merlin (Mark Strong) und Roxy (Sophie Cookson) die Welt erneut vor einer Bedrohung zu retten: Die kriminelle Organisation The Golden Circle mit der skrupellosen Poppy (Julianne Moore) zerstört die Hauptquartiere der Kingsman und hält die ganze Welt als Geisel. Doch glücklicherweise gibt es noch eine weitere Spionageagentur: Die aus den USA stammenden Statesman. Diese wird von Agent Champagne (Jeff Bridges) angeführt. Zusammen mit den amerikanischen Kollegen Agent Tequila (Channing Tatum) und Agent Whiskey (Pedro Pascal) wollen die Kingsman Poppy nun das Handwerk legen.

 ES (Start: 28.09.2017 | Trailer)
Derry, im US-Bundesstaat Maine: Immer wieder verschwinden Menschen – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Hier leben Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor), Stanley Uris (Wyatt Oleff) und Mike Hanlon (Chosen Jacobs). Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie (Jackson Robert Scott) auf dem Gewissen hat...


GESAMTE TRAILERSHOW:


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Instagram

Facebook